Wohngemeinschaft Greiseneckergasse

Die älteste Wohngemeinschaft des Vereins ist nach zweimaliger Übersiedlung (Schulgasse, Taborstraße) seit 2003 am jetzigen Standort in einem Wohnhaus in Augartennähe fast direkt am Wallensteinplatz im 20. Bezirk angesiedelt. Es ist ein Haus, in dem auch andere MieterInnen Tür an Tür mit den BewohnerInnen der Wohngemeinschaft leben und die Infrastruktur rund um den Wallensteinplatz bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Die Wohngemeinschaft besteht aus 7 Wohnungen, diese aus 3 Einzel- und 3 Doppelwohnungen sowie einem Büro für das Betreuungspersonal und den Nachtdienst. Vom Büro und einer Wohnung im 1. Stock gibt es einen Zugang zum kleinen Garten, der gerne gemeinschaftlich genutzt wird. Jede Wohnung hat ein eigenes Bad und WC sowie eine kleine Küche.

Eine Einzelwohnung ist als sogenannte "Trainingswohnung", die als Sprungbrett zum selbständigen Leben in einer eigenen Wohnung dient konzipiert. Daher ist das Wohnen hier je nach Entwicklungsfortschritten zeitlich begrenzt. Derzeit wohnen in der WG Greiseneckergasse 9 Erwachsene verschiedenen Alters mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Die BewohnerInnen gestalten ihre Freizeit größtenteils selbständig, aber auch mit Unterstützung durch das Betreuungspersonal.


Kontakt:
Greiseneckergasse 3
1200 Wien
Tel.: 01 / 216 84 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!