ÜBER UNS

Das Komm wurde 1995 als Freizeitzentrum des Vereins GIN gegründet und ist ein sozialer Raum für Menschen mit Behinerungen.

Wir bieten täglich unterstützten Kaffeehaus-Betrieb und einen warmen Tagesteller*. Es gibt Brettspiele, einen Wuzzler, eine Dart-Scheibe, eine Tischtennis-Platte, einen separaten Fernseh-Bereich und freien Internetzugang.

Darüber hinaus gibt es ein Programm an Aktivitäten und Seminaren.

Von Menschen die unser Angebot dauerhaft nutzen möchten, benötigen wir einige Angaben – beispielsweise Kontaktdaten von Ansprechpersonen für Notfälle.

Darüber hinaus kostet eine Mitgliedschaft für Menschen die nicht von GIN betreut werden, einmalig 8€.

Wir freuen uns auf euch!

*Abendessen gibt es Mo-Sa um 18 Uhr. Wir bitten um Anmeldung bis 17 Uhr.