ALLAND Wohn- & landwirtschaftliches Projekt

 

AllandHP

 

Ende des Jahres 2013 bezog der Verein GIN eine Liegenschaft in Alland, in welcher die beiden Lebensbereiche Wohnen und Arbeiten sowohl räumlich als auch personell miteinander verknüpft sind. Neben großzügigen Frei- und Grünflächen finden sich dort Glashäuser, Ställe und Werkräume. Damit sind landwirtschaftliche Tätigkeiten genauso möglich wie Tierpflege und kreatives Arbeiten. Regelmäßig anfallende Arbeiten geben den 7 derzeit ausschließlich männlichen Klienten Sicherheit und Selbstvertrauen, wechselnde und neue Aufgaben fordern sie heraus. Beides macht Gelerntes anwendbar und vermittelt Erfolge.

Zielgruppe

Menschen mit Dualdiagnose ab dem 18. Lebensjahr, die eine intensive und flexible Unterstützung und Begleitung im Alltag benötigen. Nach Abklärung mit allen Beteiligten werden im Einzelfall auch Menschen mit psychiatrischen Diagnosen aufgenommen. Die Einrichtung ist nicht Rollstuhl-geeignet.

Zielsetzung

  • Dem Alter und den jeweiligen individuellen Fertigkeiten und Interessen angemessene Handlungs- und Entscheidungskompetenzen erhalten und fördern
  • Dem Wunsch nach Selbstbestimmung Platz geben
  • Förderung der individuellen Kreativität und handwerklichen Fähigkeiten
  • Übernahme von Verantwortung

Angebot Tagesstruktur

  • Gartenpädagogische Angebote: Anpflanzung, Pflege, Ernte, Bodenaufbereitung, Betreuung der Außenflächen wie z.B. Rasen mähen, Sträucher schneiden, Obsternte, Wintervorbereitung, Gartenarbeiten an anderen Standorten von GIN in Wien. Bei Bedarf wird Gartenpflege im Raum Alland angeboten.
  • Tierpädagogische Angebote: Versorgung der Pferde und Hühner und Nutzung des Reitplatzes in der Koppel
  • Handwerkliche Angebote: Herstellung von Produkten aus Holz, Ton, Wachs etc. sowie Tätigkeiten im Rahmen der Instandhaltung der Außen- und Innenflächen, Zäune und Unterstände der Pferde
  • Haushalt & Verpflegung: Mithilfe im Haushalt je nach Möglichkeiten, alle Mahlzeiten werden selbst zubereitet.

Angebot Wohnen

  • Unterstützung und Begleitung der BewohnerInnen durch ein multiprofessionelles Team
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ausflüge
  • Medizinische Versorgung durch niedergelassene ÄrztInnen in der Wohnumgebung, bei Bedarf psychatrische Versorgung
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und ErwachsenenvertreterInnen
  • Gestaltung eines individuellen Tagesablaufs
  • Einzelzimmer, Garten, Terrasse & Balkon

 

Kontakt:
Groisbach 55
2534 Alland
Tel.: 02258 / 20 835
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
zertifizierter Green Care-Betrieb