GIN > Aufnahme

Aufnahme

Wie bekommen Sie einen Platz beim Verein GIN?

Wie bekommen Sie einen Betreuungsplatz bei uns?

Die Vormerkung für einen Betreuungsplatz in Wien erfolgt ab 01.09.2022 über den Fonds Soziales Wien (FSW).

Voraussetzung zur Vormerkung für einen Betreuungsplatz ist eine Förderbewilligung des Fonds Soziales Wien.

 → Sie haben noch keine Förderbewilligung des Fonds Soziales Wien

Sie müssen einen Antrag auf Förderung von Leistungen beim Fonds Soziales Wien stellen. 

Antrag auf Förderung von Leistungen beim Fonds Soziales Wien

Der Fonds Soziales Wien prüft Ihren Antrag. Wenn Sie eine entsprechende Förderbewilligung erhalten, nehmen Sie mit dem Fonds Soziales Wien Kontakt auf und lassen Sie sich für einen Betreuungsplatz vormerken. 

→ Sie haben bereits eine Förderbewilligung des Fonds Soziales Wien 

Wenn Sie schon eine Förderbewilligung haben, können Sie den Fonds Soziales Wien direkt wegen einer Vormerkung kontaktieren. 

→ Vormerkung für einen Betreuungsplatz 

Kontaktieren Sie den Fonds Soziales Wien - Beratungszentrum Behindertenhilfe. 

Telefon:            01 - 24 5 24 

E-Mail:             vormerkung-bzbh@fsw.at

Die Mitarbeiter:innen des Beratungszentrum Behindertenhilfe werden mit Ihnen die weitere Vorgehensweise zur Vormerkung für einen Betreuungsplatz besprechen, allfällige Fragen beantworten und Sie abschließend für den gewünschten Betreuungsplatz vormerken. 

Wenn Sie Interesse an unseren Einrichtungen haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Kontaktperson:             Mag. Lukas Eckhart

Telefon:                        01 - 4852592-24 

→ Aufnahme 

Sobald ein entsprechender Betreuungsplatz in einer unserer Einrichtungen frei wird, werden wir Sie kontaktieren und zu einem Aufnahmegespräch einladen.